Verletzung:
Im Oktober hatte ich eine Operation am Knie, da ich mir an einem Rennen das vordere Kreuzband riss. Nun geht es voran und ich bin wieder fleissig am Kraft aufbauen. Mit dem neuen Bike konnte ich bis jetzt noch nicht trainieren. Hoffe, es ist bald so weit.

Saison 2017:
Für die Saison 2017 entschied ich mich für die FMS (Women Cup) Serie, diese ist meine erste Priorität. Die WMX steht bei mir an zweiter Stelle. Wenn noch Zeit bleibt, werde ich auch in der SAM Rennen bestreiten.

Auch Marcelo mein Mechaniker entschied sich nach 2 Jahren Pause, wieder mit Motocross anzufangen. Marcelo wird bei den National MX1 an den Start gehen und sein Bestes geben. Nun ist er fleissig am Trainieren und ist motiviert für die Saison.

Team STC:
Bei den WMX Rennen werde ich für das Team STC fahren und freue mich riesig mich bei ihnen willkommen zu heissen.

 

 

 

 

 

 

 

Show Full Content
Previous Rennbericht Amriswil SAM
Next Rennbericht Wohlen

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht LA Broye Women Cup

13. September 2018
Close