P.24 und P.17 sind einmal mehr nicht unsere Ziele. Im 1.Lauf muss ich mich leider mit dem letzten Platz durch technisches Problem zufriedengeben. Der 2.Lauf beendete ich auf dem 17. Rang was auch nicht zufrieden stellend ist. Wir wissen jedoch, woran wir noch hart arbeiten müssen, um auch während den Rennen mit den starken Konkurrentinnen mithalten zu können. Jedenfalls waren es harte, aber auch spannende und Lehrreiche Tage in der Türkei. Wir haben es genossen und konnten viele spannende und lehrreiche Gespräche führen. Es ist anders so weit weg ohne «dein zu Hause» Rennen zu fahren, aber es war cool diese Erfahrung machen zu dürfen. Grosses Dankeschön an ALLE, die mir diese Erfahrung ermöglichten. Leider konnte ich euch nicht die angestrebten Ränge nach Hause bringen aber wir arbeiten daran, die Saison ist noch nicht zu ende.
Danke, Moni Balzer für deine Unterstützung am Streckenrand. War richtig geil eine Schweizer-Fahne am Himmel zu sehen.
Danke, Ruedi Wolfensberger, Gaby Meier für euren Support vor Ort als Team. 🙂
Das aller grösste DANKESCHÖN geht an meinen Freund Marcelo Peixoto , kann ihm nicht genügend Danke sagen für das was er macht. Er nutzt seine gesamte Freizeit, zerbricht sich seinen Kopf für mich und versucht IMMER das Beste für mich zu machen. Das alles ist nicht selbstverständlich. Leider ist diese Saison mit zu vielen Niederlagen und Enttäuschungen verseht, doch wir werden es zusammen schaffen. 😘
📸Eva Szabadfi

Grosses Dankeschön für Eure Unterstützung:
Ueli Herzog
Alpnach Schränke AG
Nemo Ag
#FlowProjektmanagement
Twin Air High Performance Airfilter Products
Power-Bike GmbH
ProGrip Switzerland
#UFO
Ostprint Beschriftungen
#XDecor
HGS Exhaust Systems
Focuswater
#MG54 Marcel Götz
Bridgestone
Zwei Rad Sport Elgg
MOTOREX – Oil of Switzerland
NutriperformX
Kawasaki Schweiz
#SPUTEVeloegge
Suter Racing

Show Full Content
Previous Rennbericht vom ersten Renntag in der Türkei
Next Rennbericht Finale Amriswil Swiss Women Cup

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht FMS Women Cup Les Verrières

6. September 2017
Close