Am kommenden Wochenende findet die SAM Meisterschaft in Schlatt bei Winterthur statt. Da dies mein Heimrennen ist, werde ich natürlich auch am Start stehen und 100% geben. Ich Starte am Sonntag bei den Nachwuchs/Ladies. Dies wird für mich das dritte Renen nach meiner Operation sein. Da ich mich schon viel besser fühle, freue ich mich riesig auf das Rennen.

Mein Mechaniker Marcelo möchte sich dieses Rennen nicht entgehen lassen, und startet bei den National MX2. Er freut sich riesig, wieder einmal ein Rennen zu fahren, und auch sein Bestes zu geben.

Zurzeit hat es Regen und Schnee aber am Wochenende sollte es super werden. Wir hoffen das beste und freuen uns auf viele Besucher.

Show Full Content
Previous Nicht in Trentino am Start
Next Schlatt SAM abgesagt !

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht Amriswil SAM/IMBA

30. September 2019
Close