Schlatt war für mich ein sehr wichtiges Rennen. Das Wetter war perfekt und ich konnte mein bestes Zeigen. Im Zeittraining belegte ich den 8 Rang bei den Jungs und den 1Rang bei den Ladys. Im 1. Lauf hatte ich einwenig pech am Start und musste als letzte in die erste Runde starten. Ich hollte immer mehr auf und landete in den letzten Runden auf Platz 4. In der letzten Runde konnte ich noch die 3 und 2 Platzierte überholen und landete auf Platz 2.
Im 2 Lauf hatte ich einen super start und konnte auch schnell die Führung übernehmen und fuhr so auch ins Ziel. Beide Läufe zu sammen ergab mir den Tagessieg. Ich bin sehr froh an meinem Heimrennen gewonnen zu haben.

Show Full Content
Previous Amkündigung
Next Race Report Geldermalsen
Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht Ederswiler 2019 SAM

18. Juni 2019
Close