Hallo Zusammen

Ihr m├Âchtet sicher wissen, wie es mir in Valkenswaard am WMX ergangen ist. ­čśť

Am Samstag bestritt ich das Quali und der 1.Lauf.

Im Quali musste ich mich einwenig mit den Spr├╝ngen vertraut machen und belegte somit den 15 Rang. Um 13.00 Uhr stand dann f├╝r uns Frauen der 1.Lauf an. Der Start war mittelm├Ąssig und ich fuhr so um den 17. Rang. In der dritten Runde hatte ich einen Sturz, was mich auf den 24 Rang zur├╝ck setzte. Ich k├Ąmpfte Runde f├╝r Runde und kam am Schluss als 17 ins Ziel.

Am Sonntag stand um 9.45 Uhr der 2. Lauf an. Der Start war wieder mittelm├Ąssig, konnte mich jedoch in der ersten Runde bis auf den 10 Rang vork├Ąmpfen. Danach verbesserte ich mich sogar bis auf den 8 Rang. In der 4 Runde hatte ich dann einen etwas heftigeren sturtz. Danach war ich ca. Auf dem 17 Rang. Ich versuchte so schnell wie m├Âglich wieder aufs Bike zu kommen und wieder aufzuholen. Am Schluss beendete ich den 2.Lauf auf dem 14. Rang.
Tageswertung = 17

Fazit:
Wir alle sind ziemlich zufrieden wie es gelaufen ist. Mein Speed w├Ąre da. Wir sind zufrieden und nehmen stolz die ersten WM Punkte mit nach Hause. ­čśŐ­čśŐ­čśŐ

Das harte Wintertraining hat sich gelohnt. ­č嬭čĹŹÔś║´ŞĆ Nun heisst es weiter machen und auf dem Bike sitzen bleiben.

Danke meinen Sponsoren 1000 mal. Auch meinen G├Ânnern und Fans. Danke Marilyn Chevelle f├╝r dein Unterst├╝tzen am Streckenrand ­č嬭čśŐ­čśŐ

Danke Yves Staudenmann f├╝r das mitkommen und helfen 

Kawasaki Schweiz, Roger Frauenknecht #Zweiradsportelgg #bridgestone#walterstaub, Domingos Teixeira, Nemo Ag, Reto Roncelli #Nils #DECORART #Bihr Swiss #SAM #MC Wila Swiss #gmsmentalsport

Danke auch viel viel mal Marcelo Peixoto f├╝r alles. Die vielen harten Stunden zahlen sich aus. DANKE! ­čśś

Show Full Content
Previous Produkte
Next Rennbericht SAM Wohlen

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht Amriswil SAM/IMBA

30. September 2019
Close