Hallo Zusammen

Wie ein paar wenige schon mitbekommen haben, werde ich an den letzten 2 WMX Rennen in Imola Italien und Afyonkarahisar Türkei nicht am Start stehen. Da an diesen zwei Wochenenden auch die Swiss Women Cup ein Rennen hat, wurde diese Entscheidung zusammen mit meinen Sponsoren getroffen.

Momentan stehe ich auf dem 12 Meisterschaftsrang in der WM. Für die Leistung bis jetzt bin ich mehr oder weniger zu frieden. Leider fuhr ich auch 2x einen Nuller ein, was mir bestimmt wertvolle Punkte kosteten. But that’s racing!

Wir wissen jedoch, mit etwas mehr Training und Konstanz können wir in die Top 10 fahren.

Auf diesem Wege bedanke ich mich recht herzlich bei allen Sponsoren/Gönnern und «I believe in you» Unterstützern und vor allem bei Marcelo Peixoto. Ohne euch hätte ich diese 3 WM Läufe nicht bestreiten können. 
Es waren immer wieder neue und tolle Erfahrungen. DANKE!

Wie es nächstes Jahr bezüglich WM weitergeht, werde ich euch auf dem laufenden halten.

Kawasaki Schweiz Roger Frauenknecht #Zweiradsportelgg #bridgestone#walterstaub Domingos Teixeira Nemo Ag Reto Roncelli #Nils#DECORART Bihr #SAM MC Wila Swiss #gmsmentalsport

Show Full Content
Zuvor Training am Rennen in Agasul
Nächstes Rennankündigung 17. August 2019

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Nächste Story

Close

Rennbericht FMS Women Cup Oberriet

6. September 2017
Close