Auf das letzte Rennen kann ich stolz zurück blicken, denn es war eines der besten Rennen in der ganzen Saison. Ich fühlte mich bereit, mein Motorrad war perfekt das Wetter stimmte alles war einfach super an diesem Tag. Schon im Zeittraining belegte ich den 1. Rang in der Women Klasse.
Am Start zum 1. Lauf war ich sehr nervös, da ich alles richtig machen wollte. Am Start hatte ich jedoch einen kleinen Hänger aber ging gleich auf die überholjagt und kämpfte mich jede Runde nach vorne. In den letzten Runden war ich dann dicht hinter der erst Platzierten und fuhr als zweite ins Ziel.

Im 2. Lauf stimmte alles. Der Start war ziemlich gut gerade auf der zweiten Stelle und kämpfte Runde für Runde die erstplatzierte zu überholen. Auf einmal hatte ich die Gelegenheit sie zu überholen und konnte von ihr abstand machen, so fuhr ich auch mit etwas Abstand ins Ziel und gewann der 2. Lauf für mich.  Im Tagesrang war ich ebenso auf dem ersten Platz und ich bin sehr zufrieden wie ich die Saison beendete.

Ich bedanke mich bei allen Sponsoren und allen die mir Halfen.
Die Saison war für mich nicht sehr einfach, es gab viele tiefen und traurige Momente aber ich gab nicht auf und machte einen super 2 Rang in der Jahresrangliste.

Show Full Content
Previous Ankündigung Dätwil
Next Spanien
Close

NEXT STORY

Close

Video MX Mauren TG

11. Mai 2013
Close