Hallo miteinanderZum WM Lauf in Lommel Belgien, habe ich nichT vieles zu sagen. Ich kann nur sagen, es war das schlimmste Rennen. Vom Freitraining über Zeittraining, 1.Lauf und 2.Lauf bin ich einfach schlecht gefahren. Zwei mal Rang 28, somit keine Punkte. Das einzig Positive vom Samstag war der Start vom 2. Lauf und dass ich Gesund nach Hause gehen konnte. Nun brauch ich etwas Zeit für mich.
Ich entschuldige mich nochmals bei allen Sponsoren.

Alpnach Norm-Schrankelemente AG
Nemo Ag
#FlowProjektmanagement
Twin Air High Performance Airfilter Products
Power-Bike GmbH
ProGrip Switzerland
#UFO
Ostprint Beschriftungen
#XDecor
HGS Exhaust Systems
Focuswater
#MG54 Marcel Götz
Bridgestone
Zwei Rad Sport Elgg
MOTOREX – Oil of Switzerland
NutriperformX
Kawasaki Schweiz
Swiss Olympic
#SPUTEVeloegge
Suter Racing

Show Full Content
Previous Rennbericht WMX Loket
Next Rennbericht MX Women /Lites250 Linden

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht MX Sezegnin Women

27. Oktober 2021
Close