Das zweite Meisterschaftsrennen der SAM Ladies lief leider nicht wie geplant.
Ich startete am Sonntag an meinem Heimrennen in Schlatt zum zweiten Meisterschaftslauf.
Am Samstagabend fing es an zu regnen und es regnete durchgehend bis Sonntag. Am Sonntagmorgen wurde mal alles um eine halbe Stunde verschoben, damit sie noch Zeit haben die Strecke ein wenig zu machen. Im Zeittraining belegte ich trotz Schlamm den ersten Platz bei den Ladies und den vierten bei den Nachwuchspiloten. Mit einem Positiven Gefühl ging ich an den 1. Lauf. Die Strecken Verhältnisse wurden immer schlimmer durch den Regen. Der Start verlief sehr gut und ich war gleich weit vorne. Doch leider machte ich in der zweiten Runde einen Fehler und viel in den Schlamm. Ich stand so schnell wie möglich auf und ging auf die aufholjagt. Leider stürzte ich immer und immer wieder, was auch ziemlich viel Kraft benötigte in diesem Schlamm. Leider konnte ich bis Ende des Laufes nicht an die Spitze fahren und beendet den Lauf mit einem nicht zu friedenden 7 Rang. Ich nahm mir vor im 2. Lauf konzentrierter zu fahren und Punkte zu sammeln. Leider musste Nach dem Mittag die Veranstaltung wegen Schnee abgesagt werden.

DSC_0903

Show Full Content
Previous Rennbericht Wohlen SAM
Next Saison Start Women Cup
Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht SAM Ladies Ederswiler

6. September 2017
Close