Am vergangenen Wochenende startete das erste Meisterschaftsrennen in Wohlen AG.
In dem Zeittraining konnte ich den 2. Rang belegen. In den zwei daraufvolgenden Läufe konnte ich ebenfalls den Rang 2 belegen.
Ich bin sehr zufrieden mit dem 2. Rang, da ich anfangs nicht gedacht hätte, dass ich nach meiner längeren trainings Pause wieder auf das Podium fahren kann. Jetzt bin ich motiviert für das zweite Rennen in Schlatt ZH (Heimrennen).

DSC_0532

Show Full Content
Previous Wohlen AG
Next Amkündigung
Close

NEXT STORY

Close

Rennbericht WMX Frauenfeld

7. August 2016
Close