Das letzte Rennen der IMBA-Meisterschaft ist nun auch vorbei. Es war sehr hart für mich, doch ich biss durch und machte das Beste für die Meisterschaft. Im 1.Lauf mit einem nicht so guten Start konnte ich noch als 9 te ins Ziel fahren. Im 2.Lauf war der Start etwa gleich und ich fuhr als 10te ins Ziel. Im letzten Lauf hatte ich einen super Start aber kam mit dem Streckenverhältnissen fast nicht mehr klar. Die Strecke war nur noch voller whoops ^^. Ich war auf 7 er Position, doch dann ging ich in einer Kurve zu Boden und hatte Mühe weiter zu fahren so wurde ich noch 15 te. In der IMBA Meisterschaft konnte ich aber den 4 Rang halten und bei den 2-Taktern den 2 Platz belegen. Im Gross und Ganzen bin ich zufrieden und freue mich auf die nächste Saison.

DSC_0282

Show Full Content
Previous Ergebnis erhalten
Next Sponsoren für 2015 gesucht
Close

NEXT STORY

Close

Video von Crash in Konstanz

17. Juli 2013
Close