Leider muss ich euch schon wieder eine schlechte Nachricht übermitteln. Im Training und im 1.Lauf lief alles super und Konnte im Lauf mit Abstand gewinnen.

Bereit für den zweiten Lauf doch es wollte nicht. Wenige kurven und Geraden nach dem Start gab es einen Crash mit drei, vier Fahrern Ich weiss es nicht genau. Sie stürzten wenige Meter vor mir und da es so staubig war und ich dicht dahinter war, hatte ich keine Zeit um zu reagieren. Ich Sprang über ein Hinterrad, wo es mich versetzte und ich sehr schmerzhaft das Knie verdrehte oder so etwas beim Aufschlag.

Nach einer Runde Rückstand stand ich auf und wollte weiter kämpfen und Punkte holen. Doch nach zwei Runden musste ich das rennen verlassen, da es knacks machte und ich ziemliche schmerzen hatte.

Vermutung das innenband überdehnt oder gerissen. Ich hoffe, dass ich nochmals glück im unglück habe.

Trotzdem Danke an allen die immer hintermir stehen und trozdem an mich glauben.

Show Full Content
Previous Rennbericht SAM Beggingen
Next Rennbericht La Broye Women Cup
Close

NEXT STORY

Close

MC-Wila Karting Event am Fimmelsberg

7. Juni 2019
Close