DSC_0381Nun ist das Rennen in Obernheim auch schon vorbei. Trotz starkem Gewitter in der Nacht vom Freitag auf den Samstag hoffte ich auf ein gutes Rennen. Die Strecke war trotz des Regens in der Nacht gut befahrbar. Ich kam sehr schnell mit der Strecke zurecht und platzierte mich im Zeittraining auf dem 10 Platz bei den Nachwuchs Piloten. Bei den Ladys stand ich auf dem ersten Platz. Im 1. Lauf hatte ich ein wenig Schwierigkeiten mit dem Start und war so auf dem 18 Platz.  Ich holte schnell auf und war am Ende des Laufes wieder auf dem 10. Platz bei den Jungs und auf erster Stelle bei den Ladys. Ich war sehr zufrieden mit meiner Leistung. Sie könnte jedoch immer besser sein. 😉 Mit gutem Gefühl ging ich an den 2. Start und hoffte, dass das Wetter mit macht und ich noch meinen Lauf ohne Regen fahren kann. Der Start verlief sehr gut und ich war sehr lange in den Top 10 Rängen und auf dem ersten Platz bei den Ladys. Ich hielt bis am Schluss meine Position bei den Frauen und holte somit den Tagessieg der Frauen.
Ich hoffe das Nächste Rennen in Bullet wird Sonnig und schön wie es in einem Sommer sein sollte.

 

Show Full Content
Previous Race Report Ederswiler JU
Next Glücklich mich auf dem 1.Platz zu sehen.
Close

NEXT STORY

Close

Video MX Mauren TG

11. Mai 2013
Close